Romane - Kurzgeschichten - Gedichte - Songtexte - Theaterstücke

posten, bewerten, Tipps & Tricks rund um's schreiben
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Charaktere Steckbrief

Nach unten 
AutorNachricht
Algieba
Amateur
Amateur
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 08.11.10

BeitragThema: Charaktere Steckbrief   Mo Nov 08, 2010 6:13 pm

Die Charaktere sind (neben einer guten Handlung) das Wichtigste in einem Roman. Wenn sie keine Tiefe besitzen, dann kann auch die beste Idee nicht glänzen. Es gibt verschiedene Methoden, sich seine Charaktere zu erarbeiten.
Manche schreiben einfach drauf los und es ergibt sich während des Schreibens von selbst, andere erstellen eine ganze Lebensgeschichte für sich, bevor sie mit der eigentlichen Geschichte beginnen. Anderen reicht es, wenn sie sich ein paar Notizen machen und der Rest sich von alleine entwickelt.
Für diejenigen, die noch gar nicht so genau wissen, wie sie an Charakter rangehen sollen, kann ein Steckbrief behilflich sein.
Diesen Steckbrief habe ich aus einem Heft der Weltbild-Autorenschule "Mit Freude spannend schreiben" und möchte ihn euch nicht vorenthalten:

Name:

Äußeres
Alter:
Kleidung:
Mimik, Gestik:
Bewegungen:
Körperhaltung:
Auffälligkeiten (Narben, Behinderung, Tatoos etc.):
Aussehen:
- Größe:
- Gewicht:
- Haar:
- Augenfarbe:
- Statur:

Umfeld
Familie:
- Partner:
- Eltern:
- Geschwister:
Freunde:
Bekannte:
Wohnort:
Vereine:
Wohnung/Haus:
Ansehen/Ruf:
Beruf:

Besonderheiten, Gewohnheiten
Hobbys:
(schlechte) Angewohnheiten:
Talente:
Tics, Marotten:
Phobien:
Freizeitgestaltung:
rätselhafte Züge:
hervorstechender Charakterzug:
Geschmack:
- Bücher:
- Musik:
- Filme:
- Farben:
- Kleidung:
- Essen/Trinken:

(An-)Triebe
Motivation:
Ziele:
Wünsche:
(Tag-)Träume:
Neid:
Hass:
Eifersucht:
Ängste:

Vergangenheit

Geburtsort:
früheres Umfeld:
„Leichen im Keller“:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
anneke
Profi
Profi


Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 23
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Charatere Steckbrief   Sa Nov 13, 2010 1:44 pm

Ich glaube, dass kann einem schon weiter helfen. Very Happy
Aber wenn ich eine Geschichte schreiben würde,
würde ich nicht alles angeben, da es ja sonst nichts
mehr zum Fantasieren gäbe. sunny
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
babushka
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 08.11.10

BeitragThema: Re: Charaktere Steckbrief   Sa Nov 13, 2010 3:13 pm

Ja da geb ich anneke Recht.Alles verraten sollte man nicht Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Algieba
Amateur
Amateur
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 08.11.10

BeitragThema: Re: Charaktere Steckbrief   Sa Nov 13, 2010 5:13 pm

Ich schaffe es auch nie, alles auszufüllen- das will ich auch gar nicht.
Das geht mir dann so wir dir, anneke, dass irgendwie nichts mehr übrig bleibt, was die Person für mich reizvoll macht.
Der Steckbrief ist ja nur als Hilfe gedacht.
Bei manchen meiner Charakter nutze ich ihn überhaupt nicht, weil es für mich viel einfacher ist, nur seine Hintergrundgeschichte zu wissen, die dann bestimmt, wie er in bestimmten Situationen zu reagieren hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lille
Profi
Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 324
Anmeldedatum : 12.12.10
Alter : 20
Ort : Zu Hause oder woanders =) in Thüringen

BeitragThema: Re: Charaktere Steckbrief   Sa Dez 25, 2010 5:02 pm

Ich mache es immer so:

Ich denke mir erst einen guten Namen aus, stelle mir vor wie sie aussehen könnte und dann was zu dem Aussehen für ein Charakter passt.

BEISPIEL:

Name: Sue

Aussehen: Blonde schulterlange Haare, schlank

'Charakter: 1. Möglichkeit: Tussi, Model oder Prostituierte

2. Möglichkeit: nett, hilfsbereit, beliebt usw.

Aber mehr gebe ich auch nicht im Buch an.
Vielleicht noch das Alter. Aber mehr nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://friends4ever-lille.blogspot.com
Algieba
Amateur
Amateur
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 08.11.10

BeitragThema: Re: Charaktere Steckbrief   Sa Dez 25, 2010 10:33 pm

Du gibst keine weiteren Angaben an?
Es ist ja nicht so, dass man das alles mit einem Mal dem Leser vorklatschen soll, z.B. müssen bestimmte Charakterzüge nie erwähnt werden, sondern erschließen sich einfach nach den Handlungen der Person.
Aber am Aussehen sind doch manchmal auch die Kleinigkeiten (wie verschieden dicke Augenbrauen) interesant, oder nicht?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lille
Profi
Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 324
Anmeldedatum : 12.12.10
Alter : 20
Ort : Zu Hause oder woanders =) in Thüringen

BeitragThema: Re: Charaktere Steckbrief   So Dez 26, 2010 7:59 pm

Interessant schon, aber ich finde, wenn man etwas schreibt, wie: Sue hat lange braune Haare, ist schlank, hat eine Stupsnase,.....
dann wird es doch irgendwie zu lang und detailreich. Ich beispielsweise lese mir Personenbeschreibungen durch, wenn ich so etwas wissen möchte, aber keine Romane. Ich finde, die Leser sollen auch ihre Fantasie spielen lassen =) Das ist auch besser, wenn man Schriftsteller/in werden möchte, sonst macht man dann den Fehler i-wann mal, dass der ganze Roman eine einzige Personenbeschreibung ist.

Beispiel von mir (wirkklich schon passiert):

Habe mal ein Buch gelesen, wo man wirklich keine eigene Fantasie brauchte, sondern nur Vorstellungsvermögen, also da waren die Personen sehr genau beschrieben. Nach diesem Muster habe ich auch einen Roman geschrieben, der am Ende völliger Käse war. Ich habe ihn dann nochmal überarbeitet, aber da wurde nix mehr draus. Hab das Einfach nicht mehr ordentlich gekriegt. Dann hab ich es einer befreundeten Schriftstellerin gegeben, die meinte auch, dass das nicht als Roman funktioniert.....


Naja, habe das Konzept dann für was anderes genommen...

HDL und danke für die Antwort!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://friends4ever-lille.blogspot.com
Algieba
Amateur
Amateur
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 08.11.10

BeitragThema: Re: Charaktere Steckbrief   Mo Dez 27, 2010 2:45 pm

Bitte Very Happy

Da hast du Recht, auch wenn ich finde, dass man Fantasie und Vorstellungsvermögen in Verbindung sehen kann.
Außerdem ist dein Beispielsatz (wie du selbst sagtest) wirklich nicht besonders ansprechend.

Personenbeschreibungen sollten keine langweilige Aufzählungen sein und müssen nicht mit einem Mal abgeschlossen sein. Man kann immer wieder ein wenig erwähnen, wobei man Wiederholungen vermeiden sollte.
So könnte man das Ganze etwas geschickter verstricken, z.b.: Sues kastanienbraunes Haar legte sich in sanften Wellen um ihren schmalen Hals, der sie zerbrechlich wirken ließ. Doch dieser hilflose Eindruck wurde durch die freche Stupsnase wettgemacht.
Jaa, ich weiß, klingt gerade nicht so toll, aber zumindest ist es abwechslungsreicher als eine Aufzählung der Attribute einer Person.

Und ein Charakterisierung ist weit mehr, als das Beschreiben des Aussehens. Ich würde nie jemanden beschreiben, indem ich schreibe: Sue war ein aufgewecktes Mädchen, die häufig Stimmungsschwankungen unterlag. Nein, das sollte sich der Leser (so wie du es sagtest) selbst anhand der Handlungen und Verhaltensweisen erschließen können.

Charaktere sind das A und O einer Geschichte oder eines Romans.
Vielleicht solltest du versuchen, nicht nach irgendwelchen Mustern anderer Bücher zu schreiben, sondern dein eigenes Muster, deinen eigenen Stil herausfinden. Natürlich muss man erst ausprobieren und der Schreibstil entwickelt sich ja immer weiter, aber ich denke, trotz dass dein Roman nach dieser Vorlage nichts geworden ist, hat er dir geholfen. Jetzt weißt du, dass es in der Art nichts für dich ist Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lille
Profi
Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 324
Anmeldedatum : 12.12.10
Alter : 20
Ort : Zu Hause oder woanders =) in Thüringen

BeitragThema: Re: Charaktere Steckbrief   Mo Dez 27, 2010 3:47 pm

Dein Beispielsatz ist wesentlich besser als meiner, aber selbst diesen würde ich nicht unbedingt in einen Krimi (schreibe nur Krimis und Liebesromane) mit reinnehmen...
Da würde eher sowas passen wie: Das Blut strömte Sue den Hals hinunter. Die halblangen sonst kastanienbraunen Haare waren dunkelrot verfärbt. Ein dumpfes Geräusch und der schmale Körper lag nun auf den hellen Küchenfliesen....
Sowas fände ich dann schon wieder besser.

Als ich diesen Roman, von dem ich dir erzählt habe, geschrieben habe, war ich gerade mal 8Jahre alt. Ich wusste nicht viel vom Schreiben und habe probiert, dieses Buch einfach als 'Vorbild' für meinen Roman zu nehmen....
Du hast Recht, jetzt weiß ich, was man beim Schreiben alles falsch machen kann santa

Soetwas, wie du diesen Satz (Sue war ein aufgewecktes Mädchen, die häufig Stimmungsschwankungen unterlag.) geschrieben hast, finde ich ebenfalls blöd, habe aber mal so ein Buch gelesen (von einer, sonst sehr guten, Autorin).
Das fand ich voll dumm Sad
Habe ihr per Mail auch mitgeteilt, dass ich es nicht sehr ansprechend fand, aber sie schrieb nur: 'Gut, habe es zur Kenntnis genommen'.
Um welche Autorin es sich handelt, möchte ich nicht unbedingt posten. Smile

Vielleicht kannst du mir ja bei 'Romanauszüge' etwas Kritik zu meinem Romananfang posten...
Du solltest dich nicht davon abschrecken lassen, wie viel es ist, da du sehr viel vom Schreiben verstehst und mir deine Kritik sehr wichtig ist.

LG

PS: Wie alt bist du?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://friends4ever-lille.blogspot.com
aya94
Amateur
Amateur


Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Charaktere Steckbrief   So Jan 09, 2011 1:16 am

also ich habe von jemandem gehört, der gerade ein Seminar zum Drehbuch schreiben besucht, dass der Autor immer mehr über den Charakter wissen sollte, als der Leser. Allerdings gehöre ich, was das kreative Schreiben betrifft, auch eher zu denjenigen, die einfach drauf los schreiben und sich erst später nach und nach Gedanken zu ihren Charaktern machen.
Wenn ich anfange, mir genaue Abläufe zu überlegen, blockiere ich irgendwie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leonya
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 04.07.13
Alter : 29
Ort : Franken

BeitragThema: Re: Charaktere Steckbrief   Do Jul 04, 2013 3:26 pm

Danke, so etwas hab ich noch gesucht.
fehlen nur noch die richtigen bilder für mein neues Buch =P
Vielleicht stelle ich es euch mal vor. sobald meine schreibblockade verschwunden ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lena01s
Neuling
Neuling


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 15.09.14
Alter : 16
Ort : Bremen

BeitragThema: Re: Charaktere Steckbrief   Mo Sep 15, 2014 8:35 pm

Vielen Dank, so etwas habe ich bereits gesucht! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Charaktere Steckbrief   

Nach oben Nach unten
 
Charaktere Steckbrief
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Romane - Kurzgeschichten - Gedichte - Songtexte - Theaterstücke :: Tipp's & Tricks rund um's schreiben :: Hilfe für Anfänger-
Gehe zu: